Dachbeschichtungsfarbe:

Einfach zu verarbeiten - Auch ohne Gerüst

1. Im ersten Arbeitsschritt wird die gesamte Dachfläche mit einem Hochdruckreiniger, einer gründlichen Reinigung unterzogen.

Defekte Dachsteine werden im Anschluss ausgetauscht.

2. Poröse, sandende und saugende Untergründe werden je nach Bedarf grundiert. Anschließend wird die vorbereitete Fläche mit der hochwertigen und wasserundurchlässigen Dachbeschichtung beschichtet.

  1. Dachbeschichtung auf höchstem Qualitätsstandard, wasserabweisend, aber atmungsaktiv
  2. Widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse, leicht und umweltschonend zu verarbeiten
  3. Glanzgrad: seidenmatt und seidenglanz, dauerhaft schöne und optimierte Optik
  4. Hochwertige Inhaltsstoffe und Pigmente garantieren die Farbtonbeständigkeit noch nach Jahren.
  5. Durch eine spezielle Ausrüstung der Farbe word ein Algen- und Moosbewuchs in der Folgezeit erschwert.

24-Stunden erreichbar unter:

Dach und Wand - Clemens

Manfred Clemens

Blumenesch 4b

49078 Osnabrück

0176-35 95 19 10

oder

0152-33 92 39 86

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.dachundwand-clemens.de